Herzlich Willkommen

Bereits vor mehr als 40 Jahren begann die Primelzüchtung bei Ebbing-Lohaus. Damals konnte niemand ahnen, welche Bedeutung die Primelzüchtung einmal für den Betrieb haben würde. Die von Ebbing-Lohaus gezüchteten Sorten fanden in der Praxis schnell Anerkennung und setzten sich im Anbau durch, so dass der Betrieb heute stark auf die Züchtung, den Samenbau und die Jungpflanzenproduktion von Primula acaulis spezialisiert ist.

Neuheiten


gelaya
F1 Hybriden

Durch große Blüten, leuchtende Farben und einen einheitlichen Pflanzenaufbau, überzeugt die neue gelaya Serie auf den ersten Blick. Doch diese sehr spät blühende Serie hat ein besonderes Plus: Mit ihr lässt sich der Verkaufszeitraum Ihres Primelsortiments deutlich ausdehnen, denn die Pflanzen blühen erst ab Mitte März. Darüber hinaus ist die Kultur besonders kosteneffizient, da gelaya ohne Heizung im Kalthaus kultiviert werden kann.  

Weitere Informationen finden Sie hier: gelaya F1 Hybriden          

_______________________________________________________


Samtige Charmeoffensive der Aurikel

Die wichtigsten Merkmale von Primula auricula

  • Samtige, kotraststarke Blüte und robuste ledrige Blätter
  • Brillant leuchtende Blütenfarben
  • Blütezeit von März bis Mai

Lieferbar als stöpsel im 336er Tray in den Wochen 23 – 25 – 27
Lieferbar als pikierte Jungpflanze im 102er Tray in den Wochen 30 – 32 - 34

Weitere Informationen finden Sie hier: primula auricula